Sie sind hier:
//Bundesligalauf 2

Nachwuchs Bundesliga in Gedern

Dieses Wochenende fand der zweite Lauf der Nachwuchsbundesliga in Gedern statt. Ebenfalls wurden auch die Elite Rennen ausgetragen. Für uns startete Benjamin Cloudt in der U17 Klasse. Da er beim ersten XC-Bundesligalauf in Hausach nicht am Start stand, musste er sich erst mal in der Startaufstellung ganz hinten aufstellen. Trotz eines heftigen Gewitter in der Nacht, gab es tagsüber doch optimales Wettkampfwetter. Die Strecke verlangte ein wenig mehr Können als bei trockenen Bedingungen. Mit seinen Tune Olympic Gold Laufrädern und den Vittoria Peyote Reifen konnte Benjamin vom Start weg sich gut nach vorne arbeiten, indem er die erste Grassteigung im Sprint anging und dadurch den Startunfall umfuhr.

Die sehr traillastige Strecke machte ihm Spaß und er konnte sich bereits in der 2.Runde in der vorderen Hälfte des 78-köpfigen Teilnehmerfeldes festsetzen, bis Benjamin im alten Steinbruch durch einen anderen Fahrer zu Fall kam. Dies verhinderte eine Weiterfahrt, da er den Lenker nicht mehr halten konnte. Die Sanitäter stellten dann Prellungen am rechten Hand- und Fußgelenk sowie ein Cut am Knie fest. Dies war leider nur ein kurzer Einblick in ein XCO- Rennen für Benjamin, dessen Lieblingsdisziplin Marathon heißt. Bis zu seinem nächsten Renneinsatz steht nun die Genesung im Vordergrund.

Martin Kayser wechselte dieses Wochenende auf sein Triathlon-Bike um sich auf sein großes Ziel, den Ironman Roth vorzubereiten. Somit startete er beim Sprint Triathlon in seinem Ludwigsburger Triathlonverein. Dort konnte er in 1h 17min das Ziel erreichen.

Nächstes Wochenende steht das größte Bike Festival in Willingen an! Hier werden einige unserer EBE-Raclern starten!