Sie sind hier:
//2ter Lauf vom Eifel-Moselcup

Julian Knapp im Rennmodus

Nur einer vom Team nutze das fast perfekte Wetter am Wochenende um an einem Rennen teilzunehmen.

Julian Knapp vom EBE-Racing Team startete in Kottenheim (in der Eifel) zum 2. Lauf der Winterserie des Bulls Cup.

Für Julian galt es bei diesem Vorbereitungsrennen mehr Wettkampfhärte für die noch recht junge Saison aufzubauen. Auf dem Cross Country Kurs, der auch einige flowige und abwechslungsreiche Passagen beinhaltete, fühlte sich Julian sehr wohl. Auch das wärmere Wetter tat ihm sehr gut. 7 Runden a ca. 3km waren zu bewältigen.  Das Fahrerfeld bestand aus 34 Fahrern in der Elite Klasse der Herren. Mit einer Fahrzeit von 1:20h landete Julian Knapp auf Platz 25.

Am kommenden Ostersonntag geht es für die Fahrer Julian Knapp, Vincent Krist und Elisabeth Brandau in Schönaich rund, beim bekannten Ostermontagsklassiker „Rund um Schönaich“! Beim Heimrennen von Elisabeth Brandau erwarten wir viele Zuschauer an dem legendären „Wolfenbuckel“. Start/Ziel ist wie in den vergangenen Jahren in der Ortsmitte bei der Volksbank. Ab 9.00Uhr geht es mit den ersten Rennen auf der 9km langen Runde los. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt!